Deutsche Meisterschaften Snooker 2018 – Herren

Nicolas Fiß sicherte sich als Saarlandmeister das begehrte DM-Ticket und machte es sehr spannend. In der Gruppenphase konnte er nicht nur D. Dikme und Hänel besiegen, sondern auch den Nationalspieler Felix Frede!

Somit zog er als Gruppenerster ins Achtelfinale ein, wo er sich leider denkbar knapp dem erfahrenen Sascha Breuer 3:2 geschlagen geben musste.

Ergebnisse: https://portal.billardarea.de/cms_single/show/12456

Foto: Billardmagazin Touch

Landeseinzelmeisterschaften Snooker 2018

🥇🥇🥇🥈🥉🥉 Der 1. SC Schwalbach stellt alle Saarlandmeister/innen der Saison und gewinnt drei weitere Medaillen!

Den Anfang machten die Senioren am 13.05.18: Das vereinsinterne Finale konnte Wolfgang Ederle mit 3:0 gegen Stefan Braun gewinnen. Ralf Schlegel konnte sich über Bronze freuen.

–> Ergebnisse Senioren

Am 03.06.18 verteidigte Diana Schuler erfolgreich ihren Saarlandmeisterinnentitel gegen Dauerkontrahentin Stefanie Müller vom PBF Blieskastel.

–> Ergebnisse Damen

Die Herren spielten zeitgleich ihren Titel aus, den sich Nicolas Fiß mit einem 3:1 gegen Patrick Fuchs (BC St.Wendel) sicherte. Ralf Schlegel konnte sich, wie schon bei den Senioren, den dritten Platz erspielen.

–> Ergebnisse Herren

Nicolas, Wolfgang und Diana haben sich somit für die Deutschen Meisterschaften der Deutsche Billard-Union im November in Bad Wildungen qualifiziert.

Saarbrücker Zeitung
Saarland.de
Billard Verband Saar e.V.

Deutsche Meisterschaften 2017 Snooker Damen

Bronze Medaille für den 1. SC Schwalbach durch Diana Schuler!

Als aktuelle Nummer 8 der World Ladies Billiards and Snooker Weltrangliste zählte Schuler im Vorfeld eigentlich zum Favoritinnenkreis des vom 04.-12.11.17 im hessischen Bad Wildungen ausgetragenen Turnieres. Leider aber hatte die Saarbrückerin mit starken Rückenschmerzen zu kämpfen, sodass Ihre Teilnahme am seidenen Faden hing.

Die Vorrunde wurde im Gruppensystem ausgetragen, wobei Schuler eine anspruchsvolle Gruppe erwischte, sich aber mit nur einem Frameverlust an die Spitze durchkämpfen konnte u.a. mit einem 2:0 über die amtierende Vize-Meisterin Liza Gieße aus Hannover.

Im Achtelfinale kam es zu einer rein saarländischen Begegnung – Diana spielte gegen ihre Freundin Stefanie Müller vom PBF Blieskastel und konnte in hart umkämpften Frames 2:0 gewinnen und sich den Sprung aufs Siegerpodest erspielen.

Das Halbfinale gegen Ramona Kirchner aus Bayern war an Spannung kaum zu überbieten. Schuler stieg direkt mit einem 25er Break ein und führte fortwährend, aber Kirchner sicherte sich den Frame auf den letzten Metern auf Pink. Im zweiten Frame konnte sich Schuler mit vier der letzten fünf roten ein sauberes Break von 24 Punkten erspielen und somit einen 30 Punkte-Rückstand minimieren und letztendlich auf Blau gewinnen. Die Entscheidung zwischen Schuler und Kirchner fiel erst im Shoot-Out, einem verkürzten Entscheidungs-Frame, den Schuler denkbar knapp auf den vorletzten Ball verloren geben musste.

Glückwünsche an die Medaillen-Trägerinnen Diana Stateczny, Ramona Kirchner, Linda Erben und natürlich an unsere Diana.

Fotos: Billardmagazin Touch Deutsche Billard-Union

Ergebnisse: http://portal.billardarea.de/cms_single/show/11069

saarbruecken.de Saarland, Germany Saarbrücker Zeitung Saarbrücker Zeitung Sport SR.de SR sportarena Wochenspiegel Schwalbach, Saarland RADIO SALÜ aktueller bericht

Deutsche Meisterschaften 2017 Snooker Herren

Nicolas Fiß vertrat die Schwalbacher Farben auf der diesjährigen DM in Bad Wildungen im Wettbewerb der Herren.

Der Saarlandmeister traf in seinem ersten Gruppenspiel auf den Deutschen Meister 2016 / Simon Lichtenberg und sicherte sich mit einer 45 das 1:0. Leider blieb es auch bei diesem einen Frame und er unterlag 1:3.
Danach setzte er sich aber klar gegen Rene Rudolph und Jean-Luca Nüßgen mit 3:0 und einer 54 durch und qualifizierte sich als Gruppenzweiter für das Achtelfinale.

Dort traf er auf den neuen Vize-Meister Roman Dietzel, dem er leider 3:1 unterlag.

Glückwunsch an Nico zum 9. Platz, sowie an die Medaillengewinner Richard Wienold, Roman Dietzel, Simon Lichtenberg und Felix Frede

Fotos: Billardmagazin Touch Deutsche Billard-Union Schwalbach, Saarland

Alle Ergebnisse: http://portal.billardarea.de/cms_single/show/11070

Deutsche Meisterschaften 2017 Snooker Senioren

Wie auch bei den Herren gab es für der 1.SC Schwalbach bei den Senioren den 9. Platz durch unseren Starter Stefan Braun.

Der Saarlandmeister gewann sein erstes Spiel 3:2 gegen Markus Pluntke aber verlor danach 3:1 gegen Pedro Chacon aus Baden-Württemberg, bevor ihm eine kleine Sensation gelang: Mit einem sauberen 3:0 fegte er Miro Popovic, einen der Favoriten, aus dem Turnier und zog selbst ins Achtelfinale ein.

Leider unterlag er dort dem späteren Turniersieger Thomas Hein mit 3:0.

Glückwunsch an die Medaillentraäger Thomas Hein, Mario Burot, Hajo Mayer und Olaf Thode.